1. Augmented Reality
  2. MHK Antikensammlung: AR-Guide

MHK Antikensammlung: AR-Guide

Wie lässt sich eine reale Ausstellung um digitale und virtuelle Inhalte erweitern? Welche neuen Möglichkeiten ergeben sich dadurch für den Besucher und für den Kurator? Wie schaffen wir ein Erlebnis, das in Erinnerung bleibt?

Mit genau diesen Fragen trat das Museum Schloss Wilhelmshöhe Kassel an uns heran:

Die Anwendung „MHK Antikensammlung“ ergänzt und erläutert ab sofort die Dauerausstellung der Antikensammlung im Schloss Wilhelmshöhe Kassel. Auf einem Tablet nutzen die Besucher eine Augmented Reality-App, welche mittels Bodenscan 14 zusätzliche Exponate sowie Ton- und Videomaterial für die Museumsbesucher sichtbar macht.

Die „MHK Antikensammlung“ AR-App bietet ein zusätzliches Erlebnis vor Ort und im eigenen Wohnzimmer, das im Gedächtnis bleibt. So trägt unsere App ihren Teil dazu bei, dass historische Inhalte jetzt digital erweitert werden und sich das Museum Schloss Wilhelmshöhe Kassel als innovative Kraft in der Museumslandschaft positioniert.

Kunde
Museumslandschaft Hessen Kassel
Leistungen
  • Technische Konzeption
  • UX/UI Design
  • 3D-Modellierung
  • Augmented Reality-Funktion
  • Aufbau und Anbindung eines Redaktionssystems für die Inhalte
  • App-Programmierung
  • User- und Kurator-Frontend
Keywords
  • Mobile App
  • Augmented Reality
  • 3D
  • UX/UI Design

Unsere Projekte

Hendrik Hawer

Mobile Director

Sprechen Sie uns an.

Sie möchten mit uns zusammenarbeiten oder haben Fragen?
Unser Team erreichen Sie über dieses Kontaktformular.
In der Regel antworten wir auf Anfragen innerhalb von einem Werktag.

Telefonisch erreichen Sie uns unter +49 (0) 541 6001550.
Oder auch direkt per LinkedIn.

    Menü